Wald und Wiesen Lauf 2015

6. WALD-UND-WIESEN-LAUF

 

Sonntag 28.6.2015
 

in 1020 Wien, am Rodelhügel im Wiener Prater
 

Der sechste WALD-UND-WIESEN-LAUF mit FRÜH-SCHOPPEN, Sonntag, 28. Juni 2015 am Rodelhügel im Prater, Wien 2, Rustenschacherallee vis á vis Nr. 50 (Laufserie WienLäuft, www.wienläuft.at) war brachte mit durchwegs Rekord- Ergebnisse, sowohl bei den Sieges- Zeiten als auch bei den Starter/innen- Feldern !.

Es gab viel Lob der Teilnehmer/innen und Besucher/innen für unser Angebot, für die von den „Wiener Stadtgärten“ sorgfältig gemähte Strecke, für die Organisation und für die entspannte, familiäre Atmosphäre. Der (in Anbetracht des früh- morgendlichen Regengusses) unerwartet große Andrang bei den Nach- Nennungen führte sogar dazu, dass etwas Geduld bei den Sieger/innen- Ehrungen nötig war.

Von den 447 angemeldeten Läufer/innen erreichten alle 401 Gestarteten aus den 15 Nationen Österreich, Deutschland, Ungarn, Polen, Schweiz, Frankreich, Irland, Großbritannien, Russland, Tschechien, Schweden, Kenya, Slowakei, Spanien und Bulgarien das Ziel. Dies ist ein Zuwachs von 38 % gegenüber dem bisherigen Rekord- Jahr 2014 !

Bemerkenswert: 85 Kinder finishten, 31 Barfuß- Läufer/innen, 42 Nordic- Walker/ innen, 12 Teilnehmer/innen in der Altersklasse „70+“ sowie zwei in der Altersklasse „Miniknirpse unter 4 Jahre“ !

Es gab viele sportlich wertvolle Zeiten und noch mehr tapfere, Gesundheits- fördernde Leistungen. Herausragend die drei Mädchen und die acht Buben, die die 1.000 Meter über die Wiese unter vier Minuten liefen sowie die barfuß- Siegerzeit von 3:04 ! Alle Ergebnisse und Urkunden für Alle unter www.maxfunsports.com !

Bezirksvorsteher Karlheinz HORA, Gemeinderat Gerhard KUBIK und Bezirksrat Alex NIKOLAI überreichten fast 200 attraktive Pokale für die jeweils 3 Besten unserer Altersklassen über 5 km, über 10 km, und über 1 km (Kinder, Knirpse, Barfußläufer), sowie für die Gesamt- Besten der beiden Hauptläufe, - außerdem Medaillen für alle Nordic Walker/innen und für alle Kinder !

Die Grundidee des gemeinsamen Sporterlebens, umgesetzt durch dreimaliges „Vorbeilaufen“ am Bewerbs- und Festzentrum pro schattiger 5-km-Runde, verleiht dem WALD-UND-WIESEN-LAUF sein „Alleinstehungs- Merkmal“ !

An der Veranstaltung nahmen rund 600 Personen teil.

Dem sechsten WALD-UND-WIESEN-LAUF wird der siebte folgen ! Voraussichtlicher (noch nicht bestätigter) Termin im Jahr 2016 ist Sonntag, 26. Juni.

Am Sonntag, 30. August 2015 folgt nun unser siebter AUGARTENLAUF !