Wald und Wiesen Lauf 2016

6. WALD-UND-WIESEN-LAUF  

Sonntag, 26. Juni 2016

10:10 Uhr Hauptläufe 5 u.10 km mit 3er-Teamwertung

9:05 Uhr Barfußlauf 1 km

9:20 Uhr: Kinder 1 km

9:00 Uhr Nordic Walking 5 km

 

Auf gemähten Jesuiten- und Arenawiese- Strecken, sowie entlang der Hauptallee schattige ebene 5.000- Meter Runde ohne einen Meter Pflaster.

Auf vermessener, attraktiver Strecke. Zeitnehmung durch MaxFunTiming. Pokale für ersten bis dritten Platz beider Geschlechter aller Bewerbe in allen Altersklassen (ab 16 in 10-Jahre-Sprüngen), überreicht von Bezirksvorsteher Karlheinz HORA. Urkunden für Alle in http://www.maxfunsports.com/event/2016/wald-und-wiesen-lauf-1 !

 

Start, Ziel, Festplatz: 1020, Rustenschacheralle gegenüber Nr. 50, beim Rodelhügel auf der Jesuitenwiese (Straßenbahn 1, Bus 80 A)

Startgeld: ab 1. März € 12 bei Einlangen bis 29. Mai. € 15 bei Einlangen 1. bis 21.Juni sowie Zahlung in 1020, Böcklinstraße 43 am 25. Juni, 16:00 bis 18:00 Uhr. (auch Startnummernabholung). € 18 am Bewerbstag ab 8:15 Uhr (bis 30 min vor jeweiligem Bewerb); Kinder (bis inkl. 2002) und Barfußlauf immer € 2,-

Die online Anmeldung ist ab sofort möglich!

Kto. 123 123 44 Raika Nö-W, IBAN AT78 32000 000 12312344, BIC RLNWATWW

 

DIE VERANSTALTUNG: Jahr für Jahr nehmen rund 300 Läufer/innen am WALD-UND-WIESEN-LAUF teil. Die gute Stimmung wird viel gelobt, ebenso wie der FRÜH-SCHOPPEN vor, während und nach dem Lauf. 150 Pokale warten auf Sieger/innen und Platzierte ! Ehrenschutz Stadträtin Mag.a Sonja Wehsely.

 

DIE STRECKE: Zur seit 2013 geänderten Strecke gibt es viel Zustimmung. Die Verlängerung der Runde auf genau 5.000 Meter bringt attraktive Distanzen mit sich. Der Hundeauslauf wird umrundet und nicht gequert. Die 500 Meter lange Runde für Kinder und Barfußlauf führt ausschließlich über frisch gemähtes Gras. Das Laufen und Walken auf Gras und auf Naturwegen ist etwas Besonderes und erinnert mehr an das klassische „long distance running“ als an einen Geländelauf.

 

DAS RAHMENPROGRAMM: Von 8:00 bis 12:00 Uhr gibt es den FRÜH-SCHOPPEN mit Getränken und diversen kleinen Speisen. Da die Laufstrecke pro Runde drei Mal am Festplatz vorbei führt, ist immer etwas los !